Rock `n` Roll & Boogie-Woogie Club
"The Lolli-Pops"
Tanzsportabteilung des FC Gundelfingen
  • Bildershow

    Lade Dir den Flash Player um die Diashow zu sehen.
  • Suchbegriffe

    Auftritte Fasching SDM 2012 Tag hinzufügen Termine Training Turnier

Bericht Jahreshauptversammlung 2016

Montag 12. September 2016

neugegründeter Jugendausschuss: Julian Sack, Caro Späth, Jessy Schiessl

neugegründeter Jugendausschuss: Julian Sack, Caro Späth, Jessy Schiessl

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung in Gundelfingen begrüßte kommissarische Vorsitzende Manuela Uhl Mitglieder, Eltern und den 1. Vorsitzenden des Hauptvereins des FC Gundelfingen, Herrn Viktor Merenda. Merenda freute sich über die ungewöhnlich vielen jungen Teilnehmer an der Hauptversammlung und hob das Engagement der Lolli-Pops und die gute Außenwirkung hervor.

Manuela Uhl begann mit dem Zitat: „Wir werden nicht durch die Erinnerung an die Vergan-genheit weise, sondern durch die Verantwortung für die Zukunft“  von George Bernard Shaw. „Dieser Verantwortung möchten wir gerecht werden, indem wir die sehr engagierten, jungen Aktiven der Lolli-Pops in die Vereinsleitung integrieren“, so ihre Worte. Ein großer Dank ging deshalb vor allem an alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen,  die jüngere Tanzpaare selbständig betreuen, organisatorische Aufgaben abdecken, die Turniervorbereitung über-nehmen und bei den vielfältigen Aufgaben stark unterstützen.

Für die Mitgliederverwaltung stellte sich Melanie Wolfrom neu zur Verfügung.

Manuela Uhl zählte die Aktivitäten des vergangenen Vereinsjahres auf. Insbesondere wurde nochmals der von dem Juniorentanzpaar Tom Stelzenmüller und Alina Tuchscherer erreichte, hervorragende 12. Platz bei der Deutschen Meisterschaft in Ingolstadt erwähnt. Des Weiteren die Turniererfolge und die Weiterentwicklung der drei Formationen. Für den Herbst werden bereits Vorbereitungen für den Turnierstart getroffen. Die getanzten Auftritte wurden ebenso als Höhepunkte im Vereinsleben genannt.

Die Mitgliederzahl blieb mit ca. 90 Mitgliedern konstant.

Gedankt wurde unter anderen auch Lisa Höpfner, die die Homepage betreut und Gabi Schiessl, die das Zwergentraining leitet.

Dem Bericht folgten Statements von Tom Stelzenmüller, kommissarisch eingesetzter Sportwart, aus dem Bereich der Verbände. Alina Tuchscherer, Madeleine Motzke referierten über die neue Mädchenformation „Dancing Queens“, hier sind neue Kostüme sowie ein Sondertrainingstag vorgesehen. Roland Weiß berichtete von den Aktivitäten der Boogie-Woogie-Gruppe.

Die neue Gründung eines Jugendausschusses war Teil der Jahreshauptversammlung. Gewählt wurden Julian Sack, Carolin Späth und Jessy Schießl, die sich verstärkt um die Interessen der Jugend und Kinder im Verein kümmern sowie die neu gegründete Formation „NOLIMIT“  betreuen.

Beschlossen wurde die Durchführung einer öffentlichen Veranstaltung im Oktober. Am 30.10.2016 ab 13.30 Uhr wird im Dance-Center der Lolli-Pops ein Tag des Tanzes statt-finden. Die Hauptorganisation wird übernommen vom Jugendausschuss. Es wird ein buntes Programm geboten mit Rock`n Roll, Boogie-Woogie, HipHop und Vorführungen aus anderen Tanzrichtungen.

Abschließend wurde erwähnt, dass Tom Stelzenmüller, Maike Lommen und Manuela Uhl ab September die Kursleiterausbildung absolvieren.