Rock `n` Roll & Boogie-Woogie Club
"The Lolli-Pops"
Tanzsportabteilung des FC Gundelfingen
  • Bildershow

    Lade Dir den Flash Player um die Diashow zu sehen.
  • Suchbegriffe

    Auftritte Fasching SDM 2012 Tag hinzufügen Termine Training Turnier

Archiv für April, 2013

Bericht Jahreshauptversammlung am 03.05.13

29. April 2013

Michael Deininger, Vorsitzender Bernhard Uhl, Manuela Uhl, Janina Scholz, Ulrich Deininger und Roland Weiß

Michael Deininger, Vorsitzender Bernhard Uhl, Manuela Uhl, Janina Scholz, Ulrich Deininger und Roland Weiß

Bei unserer Jahreshauptversammlung begrüßte der Vorsitzende Berny Uhl Mitglieder und Eltern. Vor dem Einstieg in die Tagesordnung galt eine Gedenkminute der kürzlich mit 43 Jahren verstorbenen Magda Geppert. Im Bericht des Vorsitzenden wurden die Aktivitäten des vergangenen Vereinsjahres aufgezeigt.

Insbesondere sei die Organisation der Süddeutschen Meisterschaft sowohl finanziell ein Gewinn als auch für das Zusammengehörigkeitsgefühl der Mitglieder und Helfer sehr wertvoll gewesen. Daneben habe die Delegiertenversammlung des Deutschen Rock´n´Roll und Boogie-Woogie Verbandes im Lolli-Pops-Dance-Center erheblich zum guten Image des Vereins beigetragen.

Ein großer Dank ging vor allem an alle Jugendlichen, die jüngere Tanzpaare selbständig betreuen.

Nach den Berichten nahm Wolfgang Diepold die Entlastung vor. Anschließend stellte Bernhard Uhl das neue Konzept für die Zusammensetzung der Vorstandschaft vor. Um Synergieeffekte und Arbeitserleichterungen durch EDV-Vernetzung auszunutzen und interne Entwicklungen zu verbessern, sei die Überarbeitung der bisherigen Aufgabengebiete der Abteilungsleitung notwendig geworden.

Bei den darauffolgenden Neuwahlen wurden Bernhard Uhl als Vorsitzender und Roland Weiß als Boogie-Woogie-Beauftragter bestätigt. Manuela Uhl übernimmt künftig die Finanzen und die interne Auftrittsorganisation. Janina Scholz widmet sich dem neu geschaffenen Arbeitsbereich für Marketing und Werbung. Die Mitglieder wählten außerdem Ulrich Deininger zum Jugend- und Sportwart sowie Michael Deininger zum Schriftführer und Beisitzer für besondere Aufgaben.

Als geplante Aktivitäten stellte Bernhard Uhl einen Tag der offenen Tür, Abnahme von Tanzsportabzeichen und ein Breitensport-Turnier zur Diskussion. Zudem wurde eine Gemeinschaftsveranstaltung angeregt.

In seinem Grußwort erläuterte FCG-Vorsitzender Viktor Merenda die Belange des Hauptvereins, die sich auch auf die Tanzsportabteilung auswirkten. Er bedankte sich für die geleistete Arbeit im Gundelfinger Rock´n´Roll und Boogie-Woogie-Club.  Musikalisch  wurde die Versammlung perfekt von Jessi und Roland umrahmt, die mehrere Lieder vortrugen.



Abgelegt unter Allgemein, Termine |